Interview

Ulrich Kutschera: „Frauen sind, entwicklungsbiologisch betrachtet, das primäre Geschlecht“ Foto: Foto: imago images / Horst Galuschka / picture alliance / AP Photo / JF-Montage

Evolutionsbiologe Kutschera

„Ich sehe Parallelentwicklungen der US-Verhältnisse auch hierzulande“

Die Unruhen in den USA und das Bestreben in Deutschland, den Rasse-Begriff abzuschaffen, werfen erneut die Frage auf: Was sind Rassen? Mythos oder wissenschaftliche Realität? Der Evolutionsbiologe und Bestsellerautor Ulrich Kutschera spricht im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT über sein neues Buch, in dem er sich unter anderem diesen Fragen widmet.
AfD

AfD-Richtungsstreit um Kalbitz

Patzelt: „Es könnte sein, daß sich diesmal die Vernünftigeren durchsetzen“

Will die AfD langfristig Erfolg haben und politisch auch gestalten, muß sie sich laut dem Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt von radikalen Mitgliedern und Kräften trennen. Der Fall Kalbitz ist für ihn deshalb eine richtige Entscheidung. Im Interview mit der JF erläutert Patzelt, warum diesmal nicht die Radikalen in der Partei die Oberhand behalten könnten.
Alexander Gauland

AfD-Fraktionschef zum Kriegsende

Gauland: Der 8. Mai ist kein Freudentag

Für seine Äußerungen zum 8. Mai erhält AfD-Fraktionschef Alexander Gauland scharfe Kritik. Ihm wird eine Relativierung von NS-Verbrechen vorgeworfen. Im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT weist Gauland dies zurück. Die absolute Niederlage habe zwar befreiende Elemente gehabt, aber auch Elemente des Verlustes und des Leids. Ein Freudentag sei der 8. Mai daher nicht.
„FlinkFeed“

Interview mit „FlinkFeed“-Gründer

„Patriotismus wird nicht nur in Parlamenten verteidigt“

Anfang April startete ein neues Medienportal und sorgte prompt für Wirbel: von „Propaganda“ und „rechtsradikaler Ideologie in Quizform“ war die Rede. Die JF hat bei dem Gründer von „FlinkFeed“ nachgefragt, was es mit den Vorwürfen auf sich hat, was er für Ziele verfolgt und warum nicht alle Autorennamen veröffentlicht werden.
Johannes Kahrs (SPD, r.) und Klemens Kilic

Interview mit Klemens Kilic

„Kahrs’ indirektes Eingeständnis ist durchaus ein Grund für Euphorie“

Der YouTuber Klemens Kilic schaffte es im Dezember in die Schlagzeilen, als er den SPD-Politiker Ralf Stegner hereinlegte. Jetzt rief Kilic bei dem SPD-Abgeordneten Johannes Kahrs an, weil dieser sein erstes juristisches Staatsexamen auf betrügerische Weise erlangt haben soll. Die JF sprach mit Kilic über die Hintergründe der Geschichte, welche Konsequenzen er jetzt erwartet und ob er nicht zu dick aufgetragen hat.
Propst Gerald Goesche

Katholischer Rebell kämpft für öffentliche Gottesdienste

„Ich wünsche mir Hirten in der Kirche, keine Funktionäre“

Propst Gerald Goesche geriet in den vergangenen Tagen in den Fokus der Öffentlichkeit, weil er vor Gericht gegen das Verbot öffentlicher Gottesdienste wegen des Coronavirus klagt. Im Interview mit der JUNGEN FREIHEIT erklärt er, was ihn antreibt, warum er fassungslos ist wegen des Verhaltens der Amtskirchen und was er Gläubigen rät.

SERVICE

Unabhängige Beiträge – seriös recherchiert

Aktuelle JF

Kaufen Sie hier die Ausgabe als PDF oder abonnieren SIe die Print-Ausgabe.

Reportagen, Dokumentationen, Buchvorstellungen, Interviews  – unabhängige Beiträge exklusiv für die Leser der Jungen Freiheit

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Thema Streiflicht